• Mir nach! oder die Kunst des Führens

    Mitarbeiterführung ist eine Kunstfertigkeit, die es zu erlernen gilt. Das weiß jeder, der schon einmal vor der Herausforderung stand, erstmals für ein Team Verantwortung zu übernehmen. Doch Führung ist immer interaktiv. Sie braucht die Perspektive eines Gegenübers. Sie lässt sich nicht aus Büchern oder gar alleine erlernen. Genau deshalb haben wir unser offenes Führungstraining Mir nach! entwickelt.

    Nutzen Sie unsere Expertise als Trainer und den Rahmen eines offenen Seminars, um Ihr Führungsverhalten zu fördern und zu optimieren. Erlernen Sie die Kunst, Potenziale Ihrer Mitmenschen zu erkennen, zu fördern, zu nutzen und zusammenzuführen: unter anderem durch intensive Selbst-Reflektion sowie Wertschätzung und Verständnis des Gegenübers. Stets ausgerichtet auf den Nutzen für das Unternehmen.

    Ganz im Sinne von: Ich. Du. Wir.
  • Die Inhalte des ICH-Moduls

    Kompetente Führung beginnt wie jede Entwicklung beim Individuum. Die Reflektion des ICHs bildet die Grundlage, andere zu führen. Im Erkennen der eigenen Persönlichkeit liegt die Bereitschaft, auch das DU wahrzunehmen, zu akzeptieren und in seinen Möglichkeiten zu bestärken.

    • Persönliches Entscheidungsverhalten
    • Erkennen innerer Antreiber und Blockierer
    • Selbst-Motivation und Selbst-Führung
    • Persönliche Stärken- & Schwächen-Analyse
    • Verdeutlichen der eigenen Ziele & Visionen

    > Dauer: 2 Tage

    Die Trainingsmodule erfolgen in der Reihenfolge ICH. DU. WIR.

  • Die Inhalte des DU-Moduls

    Wer innerhalb einer Organisation ein Team führt, weiß: Jeder Mensch zählt. Nur gemeinsam lassen sich die Ziele erreichen und Erfolge erwirtschaften. Eine Führungskraft braucht das DU. Sie weckt die Lust und die Freude der anderen auf Leistung und richtet das gebündelte Potenzial auf ein Gemeinsames aus. Sie reicht dem DU die Hand und wird so zum WIR.

    • Lösungsorientierte Gesprächsführung
    • Wertschätzende Grundhaltung
    • Konstruktives Feedback (Kritisieren & Loben)
    • Vertrauensbildendes Verhalten
    • Richtig deligieren
    • Aktives Zuhören

    > Dauer: 2 Tage

  • Die Inhalte des WIR-Moduls

    Im „Wir“-Modul steckt die Erkenntnis, dass ein Unternehmen einen eigenen Mikrokosmos darstellt: Es lebt, hat eigene Gesetze, Dynamiken und ein Selbstverständnis. Persönliche Lösungsansätze lassen sich in einem solchen Gefüge multiplizieren. Individuelle Führungskompetenz fördert am Ende die Rentabilität des gesamten Unternehmens:

    • Persönliches Entscheidungsverhalten
    • Erkennen innerer Antreiber und Blockierer
    • Selbst-Motivation und Selbst-Führung
    • Persönliche Stärken- & Schwächen-Analyse
    • Verdeutlichen der eigenen Ziele & Visionen

    > Dauer: 2 Tage

Die Kunst des Führens
Die Inhalte des ICH-Moduls
Die Inhalte des DU-Moduls
Die Inhalte des WIR-Moduls
Module image

Martin Irlinger und Rolf Kersten sind ein fabelhaftes Trainerteam, das mit viel Elan und Kreativität die Leadership Skills unserer Mitarbeiter fördert.

Esther Löb
Senior HR Business Partner, Microsoft Deutschland GmbH

Die Zusammenarbeit mit ich-du-wir, hat meine Führungskräfte und mich deutlich weiterentwickelt, um unser Unternehmen erfolgreicher führen zu können.

Andreas Heyden
CEO maxdome GmbH

Die Mischung von theoretischen Inhalten und das praktische Erleben machen den Unterschied in der Lernkurve. Das Team von „Ich-Du-Wir“ schafft es, die Teilnehmer zu begeistern und in den Peergroups zu vernetzen. So hilft die neue „Führungskompetenz“ zur positiven Veränderung der Unternehmenskultur beizutragen.

Arnd Benninghoff
Co-CEO MTGx (the digital business of MTG)